Home

Zurück zur Homepage - Logo des Zwingers Briards de l´avenue D´Artagnon

 

Unsere LIEBSTEN, die leider schon auf die REGENBOGENBRÜCKE gehen mussten

 

Gentille

Malheur

Fuzzy Xitus    

Gentille

30. Juni 1992 - 28. Dezember 2003

Am 28. Dezember ist unsere Gentille über die Regenbogenbrücke gegangen ..........

Niemals geht man so ganz
Irgend was von Dir bleibt hier
Es hat seinen Platz immer bei mir

 

Gentille
Gentille

 

                                               Nie verlässt man sich ganz
                                               Irgend was von mir geht mit
                                               Es hat seinen Platz immer bei Dir

 

Meine geliebte Gentille,

am 30. Juni 1992 wurdest Du in meine Hände geboren. Am 28. Dezember konnte ich Dich in meinen Armen nur noch bis zur Regenbogenbrücke begleiten. In den letzten Wochen, Tagen und Stunden waren wir unzertrennlich, denn wir wußten, daß Du bald gehen mußt .......! Am Morgen des 28. Dezember bist Du noch auf Deinen inzwischen sehr dünnen Beinchen durch den Garten gelaufen, doch ein paar Stunden später konntest Du schon nicht mehr stehen. Bis zu Deinem letzten Atemzug in meinem Arm lagen wir zusammen und ich war bei Dir und Du warst bei mir. Jetzt habe ich nur noch die Decke, mit der ich Dich in den Nächten zugedeckt habe, damit Du nicht frierst. Ich lege mein Gesicht darauf und rieche Deinen wundervollen Geruch. Es tut so weh ......... und ich vermisse Dich so ..........!

Und doch hast Du mir meine zwei größten Wünsche erfüllt: Du bist an Weihnachten bei mir geblieben und hast mich nicht alleine gelassen und Du bist alleine gegangen, so dass ich keine schlimme Entscheidung treffen musste. Dafür danke ich Dir von Herzen!

Schlaf gut mein kleiner Engel .......... wir werden Dich nie vergessen!

 

 

nach oben - Regenbogenbrücken-Seite