Home Links Kontakt

Mini

Zurück zur Homepage - Logo des Zwingers Briards de l´avenue D´Artagnon
Neuigkeiten • Über uns • Welpen • Unsere Hunde • Deckrüden • Ausstellungen • Galerie • Gästebuch
Nach oben / Up Photogalerie Mini
Regenbogenbrücke

 Mini

2. Juni 1988 - 24. August 2001

Ihre größten Erfolge:

Ein komplettes Briardrudel im Schach zu halten trotz ihrer Größe.

Bei jedem Essen einen Stuhl für sich zu beanspruchen und mit Fiepsen immer etwas zu bekommen.

Sich bei allen, auch unseren Besuchern ins Herz zu schmeicheln.

Trotz Terriermanieren unseren Cicco deutlich zu ignorieren und sich immer wieder sagen: Den darf ich nicht fressen, er gehört Gaby.

Nicht gerade der schönste Westi, aber der wunderschönste weiße kleine Hund für uns alle gewesen zu sein.
 

 

Ihre Geschichte:

Mini kam zu uns als sie ein Jahr alt war. Ihre Vorbesitzerin hatte sich nach ihrem Hausbau in kurzer Zeit alle Hund gekauft, die sie jemals haben wollte. Dies begann mit einem Briard, dann ein Bobtail und ein Neufundländer und dann Mini u.s.w.!
Allerdings hatte sie sich nicht vorher besonders über die Rassen informiert - genau dann ging alles schief! Mini wurde groß und fing an sich wie ein Terrier zu benehmen: Kläffen, Jagen und manchmal auch die Beute fressen. Eben ein Terrier!
Sie jagte die Katzen der Vorbesitzer durch das ganze Haus und bekam dafür oft Prügel. Für Erziehung hatte man ja keine Zeit. Als die Besitzerin gar nicht mehr mit ihr fertig wurde, sollte Mini ins Tierheim oder sogar eingeschläfert werden.
Falko und ich holten die Kleine zu einem Spaziergang ab - und nahmen sie dann gleich mit nach Hause.
Von da an war sie dann bei uns. Das Kläffen haben wir ihr sehr schnell mit Konsequenz abgewöhnt. Das Jagen ein kleines bißchen. Allerdings hat Mini alle Katzen bei uns zuhause in Ruhe gelassen. OK, sie hat mal eine Amsel, die wir aufgezogen hatten gefressen und mal .... egal, wir haben ihr alles verziehen und vergessen!
Sie durfte auch von Anfang an immer mit auf alle Veranstalltungen. Jedoch durfte man sie nie von mir trennen, dann fing sie sofort fürchterlich an zu weinen. Viele werden sich noch erinnern als wir auf Ausstellungen und besonders Verhaltestests gebeten wurden Mini ins Auto zu bringen, denn wenn ich im Ring war, war das Weinen unerträglich laut und kein Richter oder Tester konnte sich mehr konzentrieren. Wenn Mini bei mir war, war sie der liebste Hund der Welt.
Als Mini 3 Jahre alt war wurde sie in Belgien von einem Auto überfahren. Ihr Bein war so kaputt, das man sie dort einschläfern wollte. Darauf hin haben wir sofort unseren Urlaub abgebrochen und sind mit ihr nach Deutschland zu unserem Tierarzt gefahren wo man ihr in einer langen schwierigen Operation das Bein wieder in Ordnung gebracht hat. Monatelang mußte Mini in einem lila Jogginganzug auf drei Beinen mit Gips humpeln. Manch einer kann sich bestimmt noch daran erinnern.
Und einmal wurde unsere kleine von mehreren Schäferhunden so zerbissen, so daß man vor lauter Blut kein einziges weißes Haar meht sehen konnte und mindestens 30 Löcher geflickt werden mußten.
Trotzdem war sie immer freundlich zu allen Hunden und hat alle Schwierigkeiten gut überstanden.
Ihren letzten Kampf hat sie jedoch leider verloren. Mini ist am 24.August 2001 über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie hat gewartet, bis ich aus dem Urlaub wieder da war und das Eva ( Minis absoluter Liebling ) sich noch von ihr verabschieden konnte. Sie hat uns am Ende den größten Wunsch erfüllt und ist einfach eingeschlafen. Nachdem sie nicht mehr lebte lag sie den ganzen Tag bei uns auf dem Sofa, damit alle Hunde und alle ihre Freunde von ihr Abschied nehmen konnten. Es war einer der schlimmsten Tage in unserm Leben.
Manchmal rufe ich sie noch, aber sie kommt nicht mehr. Nie mehr....!
Wir vermissen unsere kleine Maus unendlich und hoffen sehr, daß sie jetzt bei unseren anderen Tieren ist und dort auf uns wartet. Denn eines weiß ich sicher ... wir werden uns wiedersehen! Mini wir haben Dich so geliebt und werden Dich niemals vergessen. Schlaf gut.

04.02.2002

Copyright © 2002 G. & F. Elsner Webmaster: Design4u Nach Oben