Über uns * Welpen * Unsere Hunde * Deckrüden * Ausstellungen * Galerie * Gästebuch

Besuch bei Joe Bodemann

Das war wirklich meine persönliche Mondlandung!!!

Joe Bodemann ist der wohl bekannteste und phantastische Tiertrainer, den es gibt! Ihn wollte ich schon so lange mal kennen lernen!!!

Dieser Tag wird mir und sicher auch Silke und Gaby unvergesslich bleiben! Es war einfach traumhaft! Wir waren schon ganz früh da und somit die einzigen Besucher! Silke mit Mangoon, Nichte und Neffe, Gaby mit Enya und ich mit Jirage, Madeline und Taifun.

Das tollste war nämlich, dass man seine Hunde mitnehmen durfte! Der ganze Park ist ein absoluter Traum. Mann kann fast alle Tiere streicheln, weil sie so zahm und freundlich sind. Selbst bei den Tigern, Bären oder ausgewachsenen Löwen stand man nur einen halben Meter entfernt. Wenn Silke mich nicht davon abgehalten hätte, ich hätte auch diese Tiere gestreichelt.......!

Gleich am Anfang des Parks habe ich dann DAS TIER gesehen, von dem ich schon geträumt hatte: ELVIS, ein kleines weises Tigerbaby! Ich war total begeistert!!! Die Hunde haben sich vorbildlich verhalten, nur Taifun hatte eine kleine Unterhaltung mit einem ausgewachsenen Löwen........und kein bisschen Angst.....!

Um 14.00 Uhr sind wir dann in das Dschungel-Kaffee gegangen - natürlich mit den Hunden. Und wer saß da am Tisch: Joe Bodemann!!! Unserer Hunde sind gleich zu ihm gegangen und ließen sich von ihm durch knuddeln. Joe Bodemann war so super nett und ziemlich begeistert von unseren Briards! So kam eine klasse Unterhaltung zustande und er hat uns viel erzählt. Wie er mit seinen Tieren arbeitet und welches Tier bei welchem Film mitgespielt hat u.s.w.!

Dann gab es noch eine wunderschöne Vorführung, bei der man auch alle Tiere, die er vorstellte streicheln durfte. Ob der schwarze Panter, den kleinen Elvis oder den Adler - ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus!

Wir waren alle so begeistert, dass wir noch mal durch den ganzen Park gegangen sind. Am Ende natürlich noch mal zu dem kleinen Elvis. Und da hatten wir ein riesiges Glück, denn ein Pfleger holte den Zwerg aus seinem Kinderzimmer um ihn ins Haus zu bringen. Diesmal ließen wir die Hunde draußen. Als ich ins Haus ging und den kleinen Tiger sah, ließ ich meine Tasche fallen, fiel auf die Knie und spielte mit Elvis (Wow..........was der schon für Zähne hat)! Ich konnte mich gar nicht mehr von diesem zuckersüßen Zwerg trennen. Silke, Gaby und die anderen schauten mit Begeisterung zu (Leider haben wir vergessen, dies zu fotografieren)! Aber ich werde diese 15 Minuten in meinem ganzen Leben nicht mehr vergessen!

DAS WAR MEINE PERSÖNLICHE MONDLANDUNG!!!

Ach ja, Joe Bodemann hat sich von mir meine Visitenkarte geben lassen, da er unsere Hunde echt toll fand.........und ich war stolz "wie Oskar"! Was für ein unglaublicher unvergessener Tag.............!!!! Die Fotos sagen, so glaube ich alles!!!!

1000 Dank Silke für das schönste Geschenk meines Lebens!

                                                (zum Vergrößern bitte anklicken)

Alternativ hier mal der Versuch eines externen Fotoalbums, auf dem die Bilder größer und schöner dargestellt sind... HIER KLICKEN !

 

                        

                              

                                   

                                 

                             

                              

                                   

                              

                                 

                                          

                                                                          

 

 

 

Münchner Treffen 2005
Das Traumhaus
Österr. Clubschau 2004
Gaby´s 40er
Gratulanten
 
 

 

 Copyright © 2005 G. & F. Elsner        Webmaster: Oli