Home Links Kontakt


Clubschau Österreich 2004

Zurück zur Homepage - Logo des Zwingers Briards de l´avenue D´Artagnon
Neuigkeiten • Über uns • Welpen • Unsere Hunde • Deckrüden • Ausstellungen • Galerie • Gästebuch

 

 

Nach oben / Up

Münchner Treffen 2005

Das Traumhaus

Österr. Clubschau 2004

Gaby´s 40er Gratulanten

Die Story rund um die Clubschau des BVÖ
(28. bis 30. Mai 2004)

Nachts um 22.00 Uhr mit Fuzzy vom Decken zurückgekommen, mußte ich gleich das Womo packen, denn Falko wollte um 2.00 Uhr los fahren! Beim Packen habe ich dann doch überlegt, ob ich fahren soll oder lieber bei den Welpen bleibe! Dann kam Uli um 1.00 Uhr (Mann, was ist bei uns nachts so alles los!!!) und drohte mir an, mich rauszuwerfen, wenn ich nicht freiwillig fahre! Schließlich warten viele Freunde auf mich und natürlich "unser" Filip! Da ich selbstverständlich wußte, dass die Zwerge und die anderen Hunde bei Uli in den besten Händen sind, fuhr ich dann also doch mit!

Kaum auf der Autobahn bin ich wie immer sofort eingeschlafen........! Kurz vor der Grenze wachte ich auf und Falko wollte meinen Pass! P A S S?!?!?!?!? Scheibenkleister ............... der lag zu Hause auf dem Tisch! Was nun tun???? Ok, dachte ich mir ............. ich habe mich schon einmal in die Tschechische Republik ohne Pass rein- und raus geschmuggelt ........ also könnte es ja hier auch klappen ................! Ich ab ins Badezimmerlein und dann Daumen gedrückt!
EU-Treffen in Bratislava und die "Grenzer" besonders aufmerksam (logo - 2 x Bombenalarm!!!) ALLE, aber wirklich alle wollten ins Womo um zu kucken (mir wurde in dem winzigen Raum heiß und kalt)!

Also die "Grenzer" machten die Womo-Türe auf .............. und da stand ............... "lächelnd" von einem Ohr zum anderen: XITUS! (Ich hatte im vorher gesagt: Paß schön auf!) Die Grenzer haben dann doch lieber auf eine Durchsuchung des Womo´s verzichtet ................. mein Glück!!!

Filip & Xitus Filip & Xitus

In Bratislava erst Filip abgeholt (was haben wir uns alle gefreut), dann ging's ab auf den Markt zum shoppen und dann ins Einkaufszentrum! Dort haben wir dann auch noch Dodo, einen guten Freund von uns getroffen, der uns auch gleich zu sich nach Hause eingeladen hat (aber das holen wir beim nächsten Besuch nach)! Vollbepackt ging's wieder zum Womo und dann zur Grenze .............! Wieder das gleiche Spiel - die Grenzer wollten rein - Xitus sagte: Nein!!! - und sie waren einverstanden! Was für ein Tag!!

Dann endlich ab zur Clubschau ......... bei strömendem Regen! Wir kamen an (es regnete)! Dann fuhren wir mit den Womos auf die Wiese ........ oder sagen wir besser den komplett durchgeweichten Wiesen-Boden! Manfred fuhr voraus .............. und blieb stecken!!! Wir sofort wieder rückwärts raus und zogen es dann doch vor, auf der Straße zu stehen! Für Manfred's Womo sollte der Trecker zum Rausziehen nach 15 Min kommen! Aber auch in Österreich gehen scheinbar die Uhren anders und aus 15 Min wurden 5 Stunden!!!!

Gerda & Sheen     Manfred & Riva
Gerda & Sheen                                                                             Manfred & Riva

Aber wir liessen uns die Laune nicht verderben, auch Manfred nicht und so wurde es noch ein super toller schöner Abend mit Filip und Gerda und Michi und Ingrid und Wolfgang und und und ............ und es regnete!!!

Am nächsten Tag - die Ausstellung!!! Und oh Wunder ohne Regen!!!

Es war einfach ein traumhafter Tag für uns alle! Wir haben ja so viele Bekannte und Freunde getroffen! Dass Xitus dann auch noch Clubsieger wurde, war natürlich auch super!

Xitus beim Richten                    Xitus, der Clubsieger
Clubsieger Xitus

Unser Buzzele und unsere Halloween waren mit Abstand die Jüngsten in ihrer Klasse! Da fehlte altersmäßig nicht nur das Fell! Aber die beiden haben sich so toll vorführen lassen und einfach prima präsentiert! Was waren wir stolz auf die Kleinen!

Wolfgang & Halloween                    Falko & Buzzele
Wolfgang & Halloween                                                                              Falko & Buzzele      

Wolfgang hatte seinen 1. Auftritt als Vorführer und ich kann sagen: Er ist ein Genie - so Klasse hat er das gemacht! Außerdem ist er ja auch der begnadete "Haus-Fotograf" unseres Zwingers und den ganzen Tage hat er die tollsten Bilder gemacht! 1000 Dank dir lieber Wolfgang!

Viel zu schnell geht so ein schöner Tag dann doch vorbei ............!

Siegerehrung

Siegerehrung

Siegerehrung
Siegerehrung

Wir danken allen Helferlein des Österreichischen Briard-Clubs für die wunderschöne Ausstellung! Wenn es klappt, sind wir auch im nächsten Jahr wieder dabei!

ein cooles
ein cooles "Team"

Der absolute Höhepunkt meines Ausflugs nach Österreich war die Begegnung mit DER HÖRBIGER, die ich sehr verehre und die meine Hunde einfach traumhaft findet!

C. Hörbiger

Am Abend sind Falko und ich dann noch mit zu Gerda gefahren und hatten dort noch einen traumhaft schönen Abend! Wir standen mit dem Womo in Gerda's Garten und beim Aussteigen konnten wir leckere Kirschen mit dem Mund pflücken - das hatte schon was!!!

Falko Falko

Am nächsten Morgen bei einem leckeren Brunch kam dann auch Luise zu Besuch (Luise und ich kennen uns schon sehr lange - aber nur über Mails). Jetzt endlich durfte ich Luise persönlich kennen lernen! Luise ist genauso, wie ich sie mir vorgestellt hatte: tierisch nett, lustig und ein super Kumpel!

Die Zeit verging wie im Flug, denn wir hatten uns ja sooooooo viel zu erzählen! Dann mußten wir uns auf den Heimweg machen! So schwer es uns auch viel, uns von Gerda und Luise und deren Hunde zu trennen - zu Hause waren die kleinen Welpen!!!!

1000 Dank an Gerda für das super Wochenende und die liebevolle Gastfreundschaft! Es war ein wundervolles Wochenende, das wir bestimmt lange nicht vergessen werden!

 

12.06.2004

Copyright © 2004 G. & F. Elsner Webmaster: Design4u Nach Oben